traoqua154.com.v3

Musik Wochenrückblick #1 - Kommentare

Board RSS API Hilfe Kontakt
lucckaffe
lucckaffe User
19. Jul 2009, 19:23 Uhr
Der Täter entkam unbekannterweise.

Wohl eher unerkannt :D

Jack Bauer
Jack Bauer User
19. Jul 2009, 19:36 Uhr
Ich hab mal ne Frage, wo kann man sich die offiziellen Media-Control Album Charts angucken, von dieser Woche, hat da wer nen Link?

I2H
I2H User
19. Jul 2009, 19:43 Uhr
einfach die NFO von "German_TOP100_Single_Charts_20_07_2009-MiNiSTRY" besorgen ;)

Edit: Oh ^^ Verlesen :o
1 mal bearbeitet, zuletzt 19. Jul 2009, 20:54 Uhr

Jack Bauer
Jack Bauer User
19. Jul 2009, 19:48 Uhr
Danke, aber ich suche ja nicht die Single-Charts;)

Ich suche die Album Charts

Ph03n1x
Ph03n1x VIP
19. Jul 2009, 20:03 Uhr
Album Charts
1 mal bearbeitet, zuletzt 19. Jul 2009, 20:04 Uhr

eQual
eQual User
19. Jul 2009, 21:41 Uhr
Endlich geht Pi wieder eigene Wege und kommt hoffentlich zu gewohnter Form zurück.
Freue mich auf das neue Album.
P.S. Find diese wöchentlichen Musiknews eine gute Idee!

Xcalibur
Xcalibur User
19. Jul 2009, 22:16 Uhr
Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber war nicht schon No Peanuts Pi's eigenes Label?

Schlaubi-Schlumpf
Schlaubi-Schlumpf User
20. Jul 2009, 10:02 Uhr
@Xcalibur

stimmt ;)

Mittlerweile hat Pi zusammen mit alten Freunden sein eigenes Label namens No Peanuts gegründet. Auf diesem Label veröffentlicht Pi seit 2005 seine Platten.

Quelle:Wikipedia

BushidoRap
BushidoRap User
20. Jul 2009, 12:13 Uhr
hatten aber einen Major Vertrag der nun aufgelöst wurde.
glaube ich jedenfalls

Xcalibur
Xcalibur User
20. Jul 2009, 16:22 Uhr
BushidoRap schrieb:
hatten aber einen Major Vertrag der nun aufgelöst wurde.
glaube ich jedenfalls


Und das is ein Grund gleich No Peanuts zu verlassen und nochmal ein neues Label zu gründen?

BushidoRap
BushidoRap User
20. Jul 2009, 18:12 Uhr
Wikipedia schrieb:

Im Juni 2009 trennte sich Prinz Pi von seinen bisherigen Plattenfirmen, Universal Music und No Peanuts. Als Grund hat er unter anderem die Geburt seiner Tochter genannt. Am 13. Juli 2009 ließ er auf seinem offiziellen Weblog verlauten, dass er ein eigenes Label namens Keine Liebe gegründet hat, auf dem seine neuen Releases veröffentlicht werden sollen.


Steht doch alles da.

ant1fa
ant1fa User
20. Jul 2009, 19:59 Uhr
Xcalibur schrieb:


Und das is ein Grund gleich No Peanuts zu verlassen und nochmal ein neues Label zu gründen?


Es gehörte nicht nur Pi allein sondern da standen auch noch ein paar andere Leute hinter. Nun hat sich Pi wirklich komplett selbstständig gemacht.

bagwelL
bagwelL User
21. Jul 2009, 13:32 Uhr
Was können bitte Fansites dafür, wenn ein unveröffentlichter Track ins Netz gelangt? Das gerade so etwas nicht passiert, ist die Aufgabe eines Management....mal wieder ne geniale Aktion :o

BushidoRap
BushidoRap User
21. Jul 2009, 13:47 Uhr
Vielleicht wurde er ja auf den Fansites angeboten bzw in deren Foren.


© 2004-2018 by traoqua154.comease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 686
Mitglieder online: 71
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
SitemapInternship Experience @ Justice V Gopala Gowda, Supreme Court, Delhi: Great learning experience, but I failed to impress | Die Welt der Gewürze Premium-Set 8-teilig für die Profis | Tantei Kageki Milky Holmes TD English Subbed